Leiharbeit in Wuppertal weiterhin auf hohem Niveau

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat Mitte Februar 2020 die neuen Zahlen der Wuppertaler Leiharbeit herausgegeben. Demnach gab es im Juni 2019 insgesamt 4.234 Leiharbeitnehmer*innen. Dies ist ein Rückgang um 19 Prozent innerhalb eines Jahres. Die Leiharbeit in Wuppertal ging etwas stärker zurück als bundesweit (minus 12 Prozent). Grund des generellen Rückgangs dürfte in der weiterlesen…

Kostet Zeitarbeit die Stadtverwaltung Wuppertal Millionen?

1.840 Euro brutto verdienten die Zeitarbeiter*innen im letzten Jahr in Wuppertal. Als Helfer*in war das Gehalt nochmal um 161 Euro niedriger und betrug 1.679 Euro für eine Vollzeit-Kraft im Monat. Das enorm niedrige Gehalt führte bei der Stadt Wuppertal zu massiven Einnahme-Verlusten. Faire Arbeit e.V. kommt geschätzt auf mehrere Millionen Euro in den letzten vier weiterlesen…

Wuppertaler Gehalt auf 3.467 Euro gestiegen

Das durchschnittliche Gehalt in Wuppertal betrug im letzten Jahr 3.467 Euro (Median). Dies geht aus am 22.07.2019 veröffentlichten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor. Die Zahlen beziehen sich auf ein monatliches Vollzeit-Gehalt in brutto, dass durchschnittlich in Wuppertal als Arbeitsort verdient wird. Damit liegt Wuppertal leicht über NRW-Landesdurchschnitt (3.391 Euro). Im Vergleich zum Vorjahr weiterlesen…